Überspringen zu Hauptinhalt

Weichteilrheuma und Fibromyalgie

Immer häufiger beobachte ich Störungen, die besonders eng mit der psycho-mentalen Ebene in Verbindung gebracht werden: die so genannten weichteilrheumatischen Erkrankungen und insbesondere die Fibromyalgie.

Neben der Beachtung des Säure-Basen-Haushalts können vor allem energetische Methoden ergänzend zur bisherigen Medizin dazu beitragen. Diese sind zum Beispiel die Beachtung der Meridianverläufe oder die Gewebe-Zuordnung zu den Wandlungsphasen in der TCM.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche