skip to Main Content

Prävention heute: Fehlstellungen, Blockaden und Dysbalancen

Mit dem Rüstzeug der Regulationsmedizin liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit in der Prävention. Dazu gehört – noch streng orthopädisch – das frühzeitige Beobachten von Fehlstellungen an Wirbelsäule, Gelenken und Füßen unserer Kinder, aber auch das Erkennen von Blockaden an Schädel oder Wirbelsäule von Säuglingen und Kleinkindern, die gegebenenfalls zu Verhaltensauffälligkeiten oder Leistungsstörungen führen können.

Orthopädisch gilt esbeim Erwachsenen beginnende Gelenkschäden oder einflussreiche Muskeldysbalancen zu erkennen. Fachübergreifend landen wir aber immer wieder in den Körperebenen des Stoffwechsels und der Psyche.

Ganzheitliche medizinische Diagnose mit Professional Applied Kinesiology
Ganzheitliche medizinische Diagnose mit Professional Applied Kinesiology

Ganzheitliche Prävention

Vorbeugend führe ich sportmedizinische und allgemeine Leistungstests oder Rückenmuskelmessungen durch. Ebenso Bestimmungen der Knochendichte, komplementär Screening-Untersuchung mit AK, Vitalstoffanalysen, Schadstoff-Tests oder TCM-Diagnostik.

PAK Professional Applied Kinesiology

Die Muskeln - das feinste biologische Messsystem Applied Kinesiology (AK), eine relativ junge, noch wenig…

Weiterlesen

Knochendichtemessung (DXA-Methode)

Osteoporose ist eine der häufigsten Erkrankungen der Knochen. Mindestens jede dritte Frau und jeder fünfte…

Weiterlesen

Medizinische Wirbelsäulentherapie

Zivilisationskrankheit "Rückenschmerz" Rückenschmerzen gehören inzwischen zu den „Volkskrankheiten". Zu lange sitzende Tätigkeiten, zu wenig Bewegung…

Weiterlesen

Sportmedizinische Leistungstests

Während der genetische Grundriss festgeschrieben ist, so hat doch jeder einzelne Einfluss auf Umweltfaktoren und…

Weiterlesen
Back To Top
Close search
Suche